Digidiotisierung der Menschheit

zuckerberg.jpgEs gibt Steinerschulen / Waldorfschulen im Sillicon Valley, und diese werden nicht zuletzt von Kindern höherer EDV-Techniker oder -Firmenchefs besucht: Ganz analoge Schulen! Währenddessen erzählt man uns Ottonormalverbrauchern: Es sei wichtig, dass Kinder möglichst früh Tablets haben an Schulen. Sowohl Microsoft als auch Apple verschenken Ausrüstung, damit die Kinder sich früh an ihre Oberfläche gewöhnen.

Vor ein paar Jahren gab es einen Infostand auf der Herbstmesse (Zugermesse) über Internetsucht. Es hiess damals, soweit ich mich erinnere: dass man spätestens ab eineinhalb Stunden Internet pro Tag süchtig sei! 2004 wechselten die meisten von Internet über Telefon/ISDN hin zu ADSL und schwante mir, dass das nicht nur gut sein würde punkto Suchtpotential. Früher musste man sich bewusst einwählen. Heute ist der Router sozusagen permanent verbunden, mit Pauschaltarif („Flatrate“ ist die Regel). Es ist schwierig die Balance zu halten zwischen übermässigem Konsum und vernünftiger Nutzung.

Besonders Youtube: Wenn man den TV rauswirft und Internet in jedem Fall für klüger hält… schlussendlich aber wahllos die dümmsten Videos auf Youtube anschaut, wo irgendwelche Leute rumblödeln, bibiotdische Videos. Dann ist man auch nicht weiter, das ist genauso Volksverblödung wie TV. Meine Devise ist möglichst bewusste Nutzung. Nicht einfach vor dem Youtube sitzen, nur weil man grad nichts besseres zu tun hat. Nicht jedes Clickbaitvideo anklicken, nur weil „100’000’000 andere es schon gesehen haben“, und es „dich auch interessieren könnte“, wie eine Bowlingkugel von einer hydraulischen Presse zerquetscht wird, oder jemand sich selber eine Torte ins Gesicht drückt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s