Chemtrails heissen jetzt „fuel dumping“

Spätestens nach der ersten Geoengineering-Anhörung im US-Kongress können Chemtrails nicht mehr so gut geleugnet werden. Also geht man zu einer neuen Strategie über, indem man sie neu bemäntelt. Als Fuel Dumping also Treibstoffablassen da fragt man sich, haben die Geld zum Verschenken? Wenn das alles, was am Himmel klebt, Treibstoff ist, könnte man meinen, Benzin sei ein freies Gut und überhaupt nicht umweltschädlich? Aber sehr selbst, Artikel auf Welt.de von gestern:

https://www.welt.de/wirtschaft/article170888528/Wie-gefaehrlich-ist-Fuel-Dumping.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s