Warnung vor der Pflanzenmilch!

Experten sind sich einig, dass Pflanzenmilch nicht genug Baustoffe enthält für den Körper…

Gehts genauer, liebe Coopzeitung? „Experten“, „Baustoffe“…

Schaumschlägersprache, die dem Leser Eindruck machen soll! Wieviel Geld gibt Swissmilk aus, um für Milch zu werben? Wir schreiben 2017 nach Christus und gewisse Leute haben die „China Study“ verpasst. Diese belegte, dass Chinesen, die kaum Milch(produkte) trinken, nicht mehr Osteoporose haben als Weisse. Milch enthält zwar viel Calcium, aber dieses ist sauer und kann nicht so gut verwertet werden. Milch enthält auch Eiweiss, aber dieses findet sich auch in Soja. Calcium kriegt man aus Nüssen viel hochwertiger.

Milch enthält Eiterzellen von Eutern, Hormone, es ist eine Emulsion aus Wasser und Fett. Die weisse Farbe ist eine Illusion, die irgendwie durch das Reflektieren von Fettpartikeln entsteht.

Aus Soja Milch zu machen ist weniger Aufwand als aus Kühen Milch zu machen. Trotzdem ist Sojamilch immer noch teurer. Eigentlich darf ich gar nicht „Sojamilch“ sagen, denn die Tierleidindustrie hat erstritten, dass es „Sojadrink“ heissen muss. (Was ist mit Latexmilch aus Kautschukbäumen, ist das auch Latexdrink?)

Es kommt noch besser: Eine Kuh frisst Soja! Sogar „Wiesenmilch“ darf noch einen deutlichen Anteil Sojafutter (KRAFTFUTTER) involvieren. Und dann heisst es, Milch ist ein Schweizer Produkt, „aus der Region für die Region“ usw. die Schweiz muss sich selbst ernähren etc. Aber das Soja wird oft importiert.

Vom weltweiten Sojaverbrauch wird 90 % an Tiere verfüttert oder anderweitig verheizt. Die Veganer essen höchstens 10 %. Uninformierte Antiveganer verziehen das Gesicht, wenn sie „Soja“ nur schon hören, und machen Veganer für die Abholzung von Wäldern zur Sojapflanzung schuldig. Dabei essen sie es indirekt über ihr Steak.

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s